Wahlmodul Linux

Morgen besuche ich das erste Mal das Linux-Modul an der TI Biel. Bis Heute hatte mir niemand mitgeteilt (nota bene war die erste Austragung schon vor einer Woche, als ich an der OpenExpo war), ob ich das Modul besuchen darf oder nicht. So bleibt mir nicht anderes übrig als nach Biel zu fahren und persönlich dort zu erscheinen. Da ich das letzte Mal vor etwa 4 oder 5 Jahren am “Tech Biel” war, wird das Finden des Zimmer schon mal eine Herausforderung. Dann kann mich der Dozent immer noch herauswerfen… Letzte Woche als ich per E-Mail mein Fernbleiben entschuldigte, kam keine Reaktion und da ich alle anderen Informationen bekomme, denke ich mal, dass ich dieses Modul besuchen kann. Das Problem mit den ECTS-Punkten ist dann noch ein anderes, welches zu einem später Zeitpunkt zu lösen ist.

Ich sage es etwas salopp: Die Ausschreibungen sind für mich unverbindlich, seit ich das Modul Marketing besucht. Denn sie werden im Nachhinein so oder so geändert und plötzlich gehört das Modul in einen andere Gruppe oder die Anforderungen werden geändert.

This entry was posted in Fedora. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.