Safe Haven

Die Entwickler behaupten es sei die erste Präsentation von Safe Haven. Safe Haven ist eine neue Backup-Lösung. OK, es ist mehr eine Idee als eine Lösung. Es sind ein paar Konzepte vorhanden, aber es scheint so, als ob das Rad wieder einmal neuerfunden wird. Die Metadaten werden vom Inhalt getrennt und in einzelne Blöcke aufgeteilt. Was ich verstanden haben ist, dass alles als Text-Datei gespeichert werden. Erinnern mich irgendwie an Git…

This entry was posted in Fedora. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.