OLSR und pfSense

Da pfSense OLSR unterstützt habe ich gedacht, dass es eventuell möglich wäre, ohne weiteren Access Point an einem Mesh-Netzwerk teilzunehmen. So hätte man eine Backup-Leitung ins Netz, wenn der eigenen Internetzugang ausfällt. Ein bisschen darüber nachgedacht und es könnte auch noch heissen, dass automatisch das WLAN-Interface als WAN-Schnittstelle benutzt wird, wenn der eigene Internetzugang ausgefallen ist und der Traffic über diese geroutet wird. Und wenn der eigene Internetzugang dann wieder funktioniert, die Route wieder geändert wird und ein HNA-Announcement im Mesh-Netz die Verfügbarkeit des Zuganges wieder verkündet. Nur so ein paar Gedanken, welche von einer Umsetzung noch weit entfernt sind.

Aber alles der Reihe nach…zuerst einmal die Konfiguration zur Verwendung mit einem Mesh-Netzwerk auf OLSR-Basis. Die entsprechende Seite für die Einstellungen befindet sich unter “Services” und “OLSR”

OLSR

This entry was posted in pfSense, Wireless. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.