Fertig mit RHL

Nun ist wohl offiziell, dass es keine weiteren Red Hat Linux-Versionen geben wird und die Community integriert werden soll.

This entry was posted in Fedora, General. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.