Monthly Archives: June 2007

“Portable” DVDs

Wenn man sein Zuhause für eine gewisse Zeit verlässt, möchte neben der Musik-Sammlung vielleicht auch die DVD-Sammlung mitnehmen. Bei der Musik packt man alle seine ogg-Files auf die Festplatte, bei den DVDs die Video-Dateien…wie lassen sich...

Posted in Fedora, Multimedia | Leave a comment

Rsync zum Erstellen eines lokalen Mirrors

Der rsync-Prozess mit meinem Mirror-Skript zum Herunterladenes der Daten von einem Mirror einer deutschen Universität (diese besitzt gemäss Mirror-Liste eine 2 GB/s-Verbindung ins Netz) zieht sich trotz meiner 3 MB/s-Leitung sehr in die Länge. Wah...

Posted in Fedora | 2 Comments

Neues Mirror-Script

Da ich nun definitiv Gefallen gefunden habe an Revisor , ist es an der Zeit mein lokaler Mirror auf den aktuellen Stand zu bringen, sonst kann ich immer nur versuchen Fedora Core 6-Medien zu erstellen. Mit Fedora 7 wurde die … Continue reading...

Posted in Fedora | Leave a comment

OpenExpo und das Fedora Project

Das FedoraProject wird im September an der OpenExpo in Zürich teilnehmen. Die Anmeldung wurde von den Organisatoren bestätigt. Glücklicherweise müssen die Möbel nicht organisiert werden, da der Veranstalter einen Tisch, Stühle und eine Aufhäng...

Posted in Fedora, Fedora Events | Leave a comment

Der eine Mann hinter Revisor

Gestern am Abend habe ich die neuste Version von Revisor getestet, nachdem es mit revisor-2.0.3.6 zu einem Problem kommen kann, wenn die Release Notes gelinkt werden. Jeroen war so freundlich nach einer kurzen Unterhaltung per E-Mail und IRC revisor-...

Posted in Fedora | Leave a comment

Fedora und Echo

Das Icon-Set “Echo” hat es ja leider nicht geschafft seinen Platz in Fedora 7 zu finden. Es verzögert sich immer wieder…da ich aber Echo will, habe ich ein bisschen herumgeschaut und sehr schnell viele hilfreiche Hinweise gefunden....

Posted in Fedora | Leave a comment

OpenExpo und das Fedora Project

Gestern erhielt ich ein E-Mail von Matthias Stürmer, dem Organisator der OpenExpo, bezüglich einer Teilnahme des Fedora Project an dieser Veranstaltung. Am LinuxTag in Berlin haben wir darüber gesprochen und da die Frist für den Call for Particip...

Posted in Fedora, Fedora Events | 1 Comment

VirtualBox und Fedora 7

Wie schon hunderte andere haben ich nun auch gemerkt, dass Innotek eine neue Version von VirtualBox veröffentlich hat. Neuerdings existiert auch ein Paket für Fedora 7. Die Installation hat sich durch dieses Paket merklich vereinfacht. Als erstes m...

Posted in Fedora | Leave a comment

Reports from LinuxTag

Here is a collection of the blogs of some attendees from LinuxTag 2007 JoergSimon http://fedoranews.org/cms/blog/817 MaxSpevack http://spevack.livejournal.com/ MikeMcGrath http://mmcgrath.livejournal.com/ FabianAffolter http://fabaff.blogspot.com/fee...

Posted in Fedora, Fedora Events | Leave a comment

LinuxTag No. 5

Am Sonntag sassen wir alle gemütlich zusammen im Hof unseres Hostel. Die einen warteten auf ihren Zug und die anderen auf ihr Flugzeug. Die Mehrheit der Anwesenden trank Kaffee in rauen Mengen und nach und nach schleppt wieder jemand sein … C...

Posted in Fedora, Fedora Events | Leave a comment

LinuxTag No. 4

Der letzte Tag einer Messe ist meistens am besten besucht, speziell am Wochenende. Dies war auch beim LinuxTag 2007 so. Es hatte merklich mehr Besucher als an den vorherigen Tagen (oder waren es immer noch die gleichen, welche jetzt auf … Cont...

Posted in Fedora, Fedora Events | Leave a comment

LinuxTag No. 3

Es war augenscheinlich, dass am Vorabend der Social Event war, denn die meisten anderen Aussteller kamen noch später als wir, aber um 0900 hatte es noch nicht viele Besucher und die, welche schon da waren, hat es nicht gestört. Da … Continue...

Posted in Fedora, Fedora Events | Leave a comment

F7 Installationen

Die ersten 24 Stunden nach dem Release von Fedora 7 sind nun fast um und die Anzahl der Installationen, welche gemacht werden, steigt rasant. Momentan sind es rund 2000 Installationen, welche mit smolt erfasst wurde. Effektiv werden es wohl noch &hel...

Posted in Fedora | Leave a comment