WeXpo 2005

Der non-profit-Verein und Organisator, Wireless Community Berne (WCB), präsentiert am 10. März 2005 zum zweiten Mal die WeXpo. Das Ziel des Veranstalters ist, die Wireless-Technologie zu begleiten und zu fördern. Durch ein Streitgespräch zwischen Personen aus dem Wireless-Umfeld wird die eintägige Fachtagung in der Stadt Bern eröffnet. Darauf folgenden hochkarätige Referate aus dem Wireless-Bereich. Diverse Firmen, unter anderem Omnicron, Swisscom und Studerus, tragen mit der Präsentationen von relevanten Themen zum Gelingen bei. Es werden die Entscheidungsträger der IT Branche, Personen aus dem technischen Wireless-Sektor und auch Mitglieder der Communities angesprochen. Zusätzlich zu den Referaten werden auf einer Ausstellungsfläche Neuheiten und Dienstleistungen aus dem Bereich der drahtlosen Datenübermittlung vorstellen.

Folgende Themen werden an der WeXpo angesprochen:
– Rechtliche Situation
– Was hinter Seamless Handover steckt (wie Mobile Unlimited)
– Meshing als Grundlage öffentlicher Kommunikationsinfrastrukturen
– Vergabe von Funkkonzessionen (WiMAX)
– WLAN IDS
– WISPr und aktuelle Roaming Standards
– Wireless Messtechnik
– One Touch WLAN Security System
– WiMAX, die Zukunft der drahtlosen Datenübertragung
– Wireless Security ÌEEE 802.11i
– WLAN Tuning
– WLAN in bewegten Objekten

Weitere Informationen sind unter http://www.wexpo.info verfügbar.

This entry was posted in General, Wireless. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.