Werbung

Vor ein paar Tagen hat Harald Hoyer in seinem Blog auf die Werbung auf der Community-Webseite von Fedora Brasilien aufmerksam gemacht. Nun habe ich selber ein bisschen mit Google Adsense gespielt und siehe da, plötzlich erscheint eine sehr interessante Werbung 😉 .

Adsense

Es hat mich definitiv gereizt zu klicken. Ich habe es aber dann gelassen, da ich sonst noch gegen die Nutzungsbedingungen von Adsense verstosse. Da ich so wie so nicht reich werde mit meinem Blog, wird der Adsense-Block wohl bald wieder verschwinden. Aber zuerst schaue ich mal noch ein bisschen, ob auch noch Viagra-Anzeigen erscheinen.

This entry was posted in Fedora. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.