WEF 2.

Irgendwie habe ich schon wieder das Gefühl, dass mich hier jemand für blöd verkaufen wird. Aus der NZZ:

13. Das VBS rechnet mit Kosten von insgesamt 9 Millionen Frankenfür die Sicherheit während des WEF. Davon übernimmt das WEF 2 Millionen, den Rest bezahlen der Bund, der Kanton Graubünden und die Gemeinde Davos.

14. Maximal 5000 Angehörige der Schweizer Armee sind am WEF im Einsatz.

Ich habe es ja schon einmal vorgerechnet. 5000 Menschen, Ausrüstung, Verpflegung, Unterkunft und Transport kosten gemäss VBS 9 Millionen. Stimmt wahrscheinlich…ist natürlich praktisch, man muss ja den den Lohn- und Verdienstausfall nicht einrechnen.

Eine andere Tageszeitung hat mal von 68000 CHF pro Ticket gesprochen. Bei ihren 3000 Teilnehmern gibt das die stolze Summe von etwas über 200 Millionen. Da kann man schon den Staat auch etwas zahlen lassen.

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.