Verschlüsselungsserie im Fedorawiki

Vor wenigen Tagen habe ich einen Eintrag zu Truecrypt geschrieben. Es macht den Anschein, dass sich viele Leute mit dem Schutz der persönlichen Tagen befassen. Denn es gibt seit gestern einen weiteren Artikel im Fedorawiki, der in die gleiche Bresche schlägt. Moment gibt es folgende Artikel, welche sich mit der Verschlüsselung von Partitionen befassen.

Dieser Artikel zeigt, dass ein ordentlicher Schutz der persönlichen Daten ein Muss ist. Die “Schüffelstaaten” nehmen langsam aber sicher beängstigenden Ausmasse an, vorallem die USA. Bald muss ich auch noch das Telefonbuch des Handys verschlüsselt werden, da man als Bürger der Schweizerischen Eidgenossenschaft fast gleichviele fremdartige Namen dortdrin hat wie “gutbürgerliche”, wenn man auf Reisen geht. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit bis nach dem Computer auch das Handy durchsucht wird und die Namen und Nummer mit irgendeiner schwarzen Liste vergleichen werden.

This entry was posted in Fedora. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.