Orinoco-Treiber

Um den Monitor Mode einer Orinoco-Karte benutzen zu können, muss der Treiber gepatcht werden.

Da ich den orinoco-0.13e verwende, benutze ich die Daten von Orinoco Monitor Mode Patch Page. Der Treiber und der Patch kann auch von dort heruntergeladen werden.

Installation des Treiber

pcmcia-Dienst neustarten

dmesg hilft beim Erkennen, ob alles gut gegangen ist.

Wenn alles glatt gelaufen ist, sollte der Monitor-Mode gestartet werden.

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.

One Response to Orinoco-Treiber

  1. Pingback: Monitor mode | bits and pieces

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.