Monitor mode

Ohne Monitor mode lassen sich die meisten Wireless-Tools, speziell Kismet, nicht nutzen. Ich benutze mehrheitlich Orinoco-Karten mit Red Hat Linux 9 und so muss ich den Treiben patchen. Nachdem Herunterladen der benötigten Daten kann es losgehen.

und als root

This entry was posted in Fedora, Wireless. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.