Inertia X Frame

In meinem Alter achtet man beim Schlafen in der Natur auch auf Komfort. Früher habe ich fast ausschliesslich selbstaufblasende Therm-a-Rest-Matten benutzt, heute schätze ich aber eine dickere, mehr mit Luft gefüllte Matratze mehr. Da sie bequemer sind und eine bessere Isolation bieten. Der Nachteil ist aber, dass das Aufblasen mit dem integrierten Schwamm-Pumpen zeitintensiv ist.

Wer es zum Schlafen gerne etwas extremer hat, für den ist Inertia X Frame momentan wohl beste Lösung.

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.