Fedora für die "Kleinen"

Moblin v2 core wurde vor ein paar Tagen vom Moblin-Projekt als erste Alpha-Version freigegeben.

Download: http://repo.moblin.org/moblin/releases/test/alpha1/images/

Das auf Fedora basierendes, abgespecktes Linux ist speziell für Kleincomputer, sogenannte Netbooks, entwickelt worden und enthält dem entsprechend darauf ausgerichtete Eigeneschaften. Angeblich soll die Boot-Geschwindigkeit auf Geräten mit SSD-Hardware nur wenige Sekunden betragen.
Werde Moblin bei Gelegenheit wohl mal eine Chance geben.

This entry was posted in Fedora. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.