Fedora Core 4

Fedora Core 4 (aka Stentz) ist die neuste Version von Fedora.

In Fedora Core 4 war enthält die Virtualisierungstechnik Xen und die Entwicklungsumgebung Eclipse. Als Standard-Compiler wird der GCC in Version 4 verwendet, OpenOffice.org 2.0, Gnome 2.10 und das Community-Repository Fedora Extras ist in das Softwaremanagement von Fedora Core direkt eingeflochten. Fedora Core 4 wird nun auch für ppc-Systeme bereitgestellt und das Clearlooks Theme ersetzt Bluecurve.

This entry was posted in Fedora, General. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.