Fedora 22

Da ist also wieder einmal eine neue Fedora-Version da…die Spins werden nun als Labs vermarktet. Nur gut, dass wir schon seit längerem von Fedora Security Lab gesprochen haben. Einen Artikel, der die wichtigsten Punkte zusammenfasst, gibt einen schnellen Überblick über die Neuerungen.

This entry was posted in Fedora. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.