Monthly Archives: February 2011

Plagiat

Irgendwie hatte ich bis jetzt eine falsche Vorstellung von Dissertationen. Wenn ich die Seiten Guttenplag besuche, scheint es mir so, dass ob man auch eine Zitatsammlung abgeben kann für eine Doktor-Titel. Die Dissertation von Karl-Theodor zu Gutten...

Posted in General | Leave a comment

Swissjabber und Android

Beem ist ein Jabber/XMPP-Client für Android. Gemäss Entwickler sollte er einfach zu bedienen sein. Er bietet aber trotzdem SASL-Unterstützung, Support für Proxies (Socks4, Socks5, HTTP) und DNS SRV. Beem lässt sich entweder aus dem Android-Marke...

Posted in Wireless, XMPP | Leave a comment

Bid for FUDCon 2011 at Dublin

It was a long ride home from FOSDEM. Gerold and I spent most of the time talking about Fedora stuff and in particular about a possible FUDCon in EMEA. One idea was to hold this event near a Red Hat … Continue reading →...

Posted in Fedora | Leave a comment

Und wieder ist alles möglich

Tom Callaway schreibt in der Zusammenfassung des Fedora Board Meetings: [crayon-590504aa8d305243200503/] Es dauert wohl nicht mehr lange und Red Hat Legal will uns Fedora EMEA e.V. zurückgeben. Plötzlich sieht die Welt wieder anders aus…nur s...

Posted in Fedora, Security | Leave a comment

IP Webcam

Mit PAW Server ist es möglich die Kamera eines android-basierenden Telefon zu bedienen. Mit IP Webcam gelingt dies auch, jedoch stehen erweiterte Möglichkeiten zur Anzeige zur Verfügung. Der Video-Feed lässt sich beispielsweise auch in VLC betrac...

Posted in General | Leave a comment

Droid@Screen für Screenshots

Jens Riboe hat ein nettes, kleines Tool mit Namen Droid@Screen geschrieben, mit welchem es möglich ist, Screenshots zu machen. Auch wenn das Telefon nicht gerootet ist. Es scheint, dass wenn das Android SDK unter Fedora installiert ist, Droid@Screen...

Posted in Fedora | Leave a comment

Probleme unter Fedora mit Arduino

Anfangs hat das Übertragen der Sketches problemlos funktioniert, aber nun kriege ich nur noch eine labidare Fehlermeldung unter Fedora. [crayon-590504aa8e0d3903570313/] Erstaunlicherweise funktioniert es unter Windows ohne Probleme. Es gibt diverse ...

Posted in Arduino, Fedora | Leave a comment

Photozelle

Es gibt diverse Tutorials für Photozellen oder LDR (light dependent resistor). Ich habe mal meinen eigenen kleinen Aufbau gemacht, welcher eigentlich nur ein paar Basis-Teile kombiniert. Das Ganze sieht dann mit Fritzing so aus Der Sketch kombiniert...

Posted in General | Leave a comment

HTC Desire mit adb verwenden

Ist das Andoid SDK installiert, möchte man nicht nur mit dem Emulator herumhantieren, sondern auch mit dem physikalischen Telefon. Ich möchte diverse vorinstallierte Anwendungen von Google loswerden, denn mich interessiert eher der zusätzliche Spe...

Posted in Fedora | Leave a comment

Android Virtual Device

Nach der Installation des Android SDK lässt sich sehr einfach mit Android herumspielen und zwar mit dem Emulator. Anfangs ist noch kein Emulator angelegt. Ein neuer Emulator kann geführt mit wenigen Handgriffen angelegt werden. Nach dem Anlegen lä...

Posted in Fedora | Leave a comment

Android SDK und Fedora

Der erste Schritt ist das Herunterladen des Andoid SDK statt mit dem Browser lade ich das Archive mit curl in ein Verzeichnis meiner Wahl herunter. cu rl http://dl.google.com/android/android-sdk_r09-linux_x86.tgz -o android-sdk_r09-linux_x86.tgz Das ...

Posted in Fedora | Leave a comment

VirtualBox 4.0.4

Die neue Oberfläche von VirtualBox gefällt mir deutlich besser als die alte, aufgeräumt und übersichtlich. Erstaunlicherweise sind die Anzahl der ChangeLog-Einträge bei VirtualBox konstant hoch. Versucht Oracle da mit allen Mittel, dass VirtualB...

Posted in Fedora | Leave a comment

gnoduino

gnoduino ist eine Python-Implementation der bekannten Java-Arduino IDE. Die Entwicklung ist noch nicht sehr weit forgeschritten, aber die grundlegenden Funktionen sollten laufen. Auch wenn es mir nicht möglich ist, die serielle Schnittstelle auszuw...

Posted in Arduino, Fedora | Leave a comment

Zu gross

Stav hat auf identi.ca etwas colles gepostet: Optimist: the glass is half-full. Pessimist: the glass is half-empty. Engineer: the glass is twice as big as it needs to be....

Posted in General | Leave a comment

Empathy und Speicherverbrauch

empathy 2.32.2 nimmt ein bisschen Java-Allüren an. Massenhaft Speicher belegen während im Leerlauf Däumchen dreht werden. Für ein Messenger-Werkzeug sollte aus meiner Sicht ein Wert von 20 MB nicht überschritten werden. Keine Ahnung an was es li...

Posted in Fedora, XMPP | Leave a comment